Aufgebraucht im Juli 2017

Oh man, wir haben schon August, ist das denn zu glauben? Das geht mir echt zu schnell.
Aber darum soll es jetzt nicht gehen. Ich habe im Juli einiges aufbrauchen können.




Aufgebraucht im Juli 2017





Palmolive Coconut Joy Body Butter Cremedusche

Das sagt der Hersteller:
'Verführerische Cremedusche mit Kokos-Extrakt - die reichhaltige Formel pflegt und hinterlässt eine köstlich duftende Haut. Für Ihren Gourmet-Moment beim Duschen.'

Das sage ich:
Wow, eine tolle Dusche. Ich mochte den Duft total gerne, Kokos, aber nicht zu krass.
Die Konsistenz ist etwas dicker, als ich es von Duschgelen kenne, dadurch aber auch pflegender. Meine Haut war nach dem Duschen weich und angenehm.
Was mich allerdings etwas geschockt hat, sie Flasche war sehr schnell aufgebraucht. Dabei hatte ich nicht so das Gefühl, dass ich mehr als sonst verwendet habe. Keine Ahnung.

Nachkaufen?
Ja.

Nivea Pflegedusche Creme Care

Das sagt der Hersteller:
'Cremedusche mit Duft & Inhaltsstoffen der NIVEA Creme für ein besonders intensiv gepflegtes Hautgefühl.
 Erleben Sie die Verbindung einer reichhaltigen Duschpflege mit dem Duft der original NIVEA Creme. Spüren Sie, wie die Cremedusche mit Feuchtigkeitsspendern und ausgesuchten Inhaltsstoffen der NIVEA Creme sowie ProVitamin ein intensiv gepflegtes Hautgefühl verleiht.'


Das sage ich:
Ich liebe dieses Duschgel. Wirklich!
Seit es das gibt, habe ich immer eine Flasche in der Dusche stehen und nutze sie zwischendurch immer mal wieder (habe meist so 2-3 Duschgele stehen).
Der Duft ist so toll, den mag ich total. Die Pflegewirkung ist auch gut, die Haut wird nicht ausgetrocknet.

Nachkaufen?
Ja.

Rexona Deospray Shower Fresh

Das sagt der Hersteller:
'Rexona Deospray Shower Fresh Anti-Transpirant:

  • Anti-Transpirant
  • dry & fresh confidence
  • Motion Activated Protection
  • 48h Schutz'
Das sage ich:
 Dieses Deo mag ich echt gerne, es schützt vor unangenehmen Geruch und zumindest meine Achseln bleiben trocken.
Der Duft ist okay, ich wechsel aber doch zwischendurch mal die Sorten, da gibt es ja verschiedene.

Nachkaufen?
Ja.




Gliss Kur Fiber Therapy Shampoo und Spülung

Das sagt der Hersteller:
'für überstrapaziertes Haar durch colorieren & Hitze-Styling, mit OMEGAPLEX®, rekonstruiert Mikrobindungen in den Haarfasern, langanhaltender* Schutz vor zukünftigen Schäden.'

Das sage ich: 
Ich fand beide Produkte wirklich gut und habe sie gerne verwendet. Auch die Sprükur habe ich dazu noch gekauft und ich werde diese beiden Produkte auch nachkaufen.
Meine Haare haben sich nach dem Waschen gut gepflegt angefühlt und waren leicht kämmbar.
Und der Duft ist so toll, mag ich gerne.

Nachkaufen?
Ja.

Syoss Haarfarbe 

Das sagt der Hersteller:
'Syoss Professional Performance dauerhafte Coloration:
Von Friseuren & Coloristen mitentwickelt und getestet.
Sie suchen ein intensives, lang anhaltendes Farbergebnis und professionelle Grauhaarabdeckung in Salon Qualität?
Syoss Color Classic

  • maximale und lang anhaltende Farbintensität
  • anti-verblassen Schutz
  • professionelle Grauhaarabdeckung 
  • Anti-Verblassen Farb-Serum
Ultra-konzentrierte Mikro-Farbpartikel durchdringen 10 Schichten des Haares* für maximale Farbintensität und Anti-Verblassen Schutz.
*durchdringt alle Haarschichten; Anzahl der Schichten kann für verschiedene Haartypen variieren'

Das sage ich:
Ich bin mit dieser Färbung sehr zufrieden und habe sie jetzt zum 2. mal dieses Jahr verwendet (meine Haare sind zwar dunkler gefärbt, aber ich färbe nur ca. alle 3 Monate nach).
Ich mag die Farbe und meine Haare fühlen sich nicht allzu strapaziert an.
Anti-Verblassen, das konnte ich nicht feststellen. Bisher blieb noch keine Farbe so wie am Anfang.

Nachkaufen?
Ja.



Fructis Coco Water Spülung

Das sagt der Hersteller:
'fettender Ansatz, trockene Spitzen, reinigt & spendet Feuchtigkeit, Kokoswasser + Vitamin B3 & B6, ohne Silikone, ohne Parabene, gepflegtes, frisches & leichtes Haar.'

Das sage ich:
Ich hatte/habe beides in Benutzung. Das Shampoo ist noch in Arbeit ;-) und steht noch in der Dusche.
Die Spülung fand ich echt gut, weil sie meine Längen schön kämmbar gemacht hat.
Mit dem Shampoo war ich auch zufrieden.
Überhaupt ist dieser Monat sehr Fructis-lastig.

Nachkaufen?
Ja.

Fructis Wunderöl

Das sagt der Hersteller:
'stark geschädigtes Haar, Pflege-Öl ohne Ausspülen, repariert & schützt, schwereloses Amla-Öl, 230° Hitzeschutz, schnelleres Haare trocknen, Anti-Frizz + sofortige Geschmeidigkeit & Glanz.'

Das sage ich:
Ich habe in den letzten Wochen und Monaten einige Haaröle ausprobiert. Dieses hat mir aber von der Wirkung und von Duft am besten gefallen.
Ich habe es auch gerne mal zwischendurch aufgetragen, ohne dass meine Haare strähnig-fettig waren. Das ist nicht bei allen Ölen der Fall.

Nachkaufen?
Ja.

Batiste Trockenshampoo floral & flirty blush

Das sagt der Hersteller:
'Batiste Trockenshampoo ist ideal für die Anwendung zwischen zwei Haarwäschen. Ein paar Sprühstöße beleben das Haar und entfernen überschüssiges Fett, sorgen für mehr Volumen und geben dem Haar ein angenehmes Frischegefühl.'

Das sage ich:
Mittlerweile nutze ich nur noch die Trockenshampoos von Batiste und experimentiere nicht mehr herum. Eigentlich nutze ich die Version für dunkle Haare, aber irgendwann stand ich bei Rossmann vor dem Regal und fand die pinke Dose irgendwie interessanter, hehe. Aber ich glaube, ich kehre doch wieder zu der dunklen Version zurück. Mag die vom Duft lieber und dass sie doch insgesamt dunkler ist. Floral & Flirty hinterlässt doch einen leichten Graustich.

Nachkaufen?
Nein.



Isana Young Reinigungstücher Zauberei

Das sagt der Hersteller:
'Reinige und kläre dein Gesicht zugleich mit den besonders sanften Reinigungstüchern. Sie enthalten keinen Alkohol. Auch wasserfestes Make-up kannst du mühelos entfernen. Die weichen Tücher sind mit einer Lotion getränkt und für jede Haut geeignet.'

Das sage ich:
Ich habe es ja schon öfter erwähnt, dass ich Reinigungstücher verwende, um damit das gröbste runterzunehmen (Augen ausgenommen) und danach als Waschlappen, um die aufgetragene Reinigung abzuwaschen.
Dafür reichen sie auch, aber um das Make-up richtig runterzunehmen sind sie nicht geeignet. Ich muss immer wieder lachen, wenn ich lese, dass man damit auch wasserfestes Make-up entfernen können soll... naja, eher nicht.

Nachkaufen?
Nein.

Schaebens Multi Masking Maske

Das sagt der Hersteller:
  • reinigend
  • porenverfeinernd
  • regenerierend
  • für Augen, Wangen & T-Zone
  • mit Heilerde, Himbeere & Lakritz
  • individuelle Pflege für jede Gesichtspartie'
Das sage ich:
Die Idee hinter dieser Maske fand ich ganz gut, aber so in der Handhabung fand ich es irgendwie doof. Das war viel zuviel Produkt für eine Anwendung. Nee, das war so gar nichts für mich, wird nicht wiedergekauft.

Nachkaufen?
Nein.

Balea Tuch-Maske mit Aktivkohle-Vlies

Das sagt der Hersteller:
'Die schwarze Balea Tuchmaske mit Aktivkohle-Vlies kombiniert pflegende und klärende Eigenschaften in einer Anwendung.
• Das weiche Vlies der Balea Tuchmaske mit Bambusaktivkohlefasern schmiegt sich sanft an das Gesicht.
• Die in der Formel enthaltenen Wirkstoffe Salizylsäure und Zink helfen bei regelmäßiger Anwendung, pickelverursachende Bakterien zu bekämpfen und neuen Unreinheiten vorzubeugen.
• Für eine wunderbar erfrischte und erholte Haut.'


Das sage ich:
Diese Maske hat mir gut gefallen und meine Haut hat sich angenehm gereinigt angefühlt und nicht ausgetrocknet.

Nachkaufen?
Vielleicht.

Ganier Hautklar Anti-Pickel Thermomaske

Das sagt der Hersteller:
'Garnier Hautklar Thermomaske reinigt bei einer dreiminütigen Anwendung die Poren sofort und tiefenwirksam. Salizylsäure und Zink befreien die Haut von Unreinheiten und überschüssigem Talg. Verträglichkeit und Wirksamkeit sind dermatologisch getestet.'

Das sage ich:
Ich habe die Maske schön öfter nachgekauft und verwendet und mag sie echt gerne. Natürlich lässt sie unreine Haut nicht im Nu verschwinden, aber sie lindert sie etwas. Also werde ich sie in regelmäßigen Abständen verwenden.

Nachkaufen?
Ja.

2 Gesichtsmasken 
über die ich nach einer Anwendung noch nicht viel sagen, außer dass sie mir nicht negativ aufgefallen sind ;-)









Fructis Wondermask

Das sagt der Hersteller:
'Für gepflegtes, weicheres und glänzendes Haar: Die innovative Wondermask 2in1 Sachet Maske von Fructis verbindet eine pflegende Maske mit Kokosöl und eine Pflege-Versiegelung. So wird die Pflege im Haar für bis zu 4 Haarwäschen eingeschlossen.'

Das sage ich:
Hmm, joah. Ich hatte schon bessere Masken oder Kuren für das Haar.
Da wird einem ja wieder das Blaue vom Himmel versprochen, aber so Hammer finde ich es gar nicht. Meine Haare waren weder super gepflegt, noch weicher.
Nee, brauch ich nicht nochmal.

Nachkaufen?
Nein.

Isana Anti-Pickel Patches

Das sagt der Hersteller:
'Mit den Anti-Pickel-Patches öffnest du gezielt verstopfte Poren, so dass die Talgproduktion reguliert und der Pickel ausgetrocknet wird. Durch die antibakterielle Formel mit Salicylsäure sind die Patches besonders gut wirksam gegen Pickel und MItesser. Kamille und Traube beruhigen deine Haut und lassen Rötungen abklingen.'

Das sage ich:
Eigentlich sage ich zu den Sachen, die ich häufig leere, gar nicht mehr viel. Diesmal möchte ich auch die Sachen wieder erwähnen.
Diese Pickel Patches habe ich schon ewig in Gebrauch und kaufe sie immer wieder nach.
Die Pickel verschwinden nicht völlig bei Anwendung, aber sind am nächsten Morgen deutlich kleiner und nicht ausgeartet, haha.

Nachkaufen?
Ja.

Balea 2-Klingen Einweg Rasierer

Das sagt der Hersteller:
'Die Balea 2-Klingen Einwegrasierer hinterlassen eine glatte Haut - ganz unkompliziert und sicher. Sie bieten eine einfache Handhabung und sind für die gründliche Nassrasur, auch in der Bikinizone, geeignet. Der Gleitstreifen mit Aloe Vera und Vitamin E sorgt für ein optimales Gleiten der Klinge über die Haut. Der Anti-Rutsch-Griff ermöglicht eine sichere Handhabung.'

Das sage ich:
Eigentlich bin ich mit Einweg Rasierern immer ganz zufrieden und habe da auch keine bevorzugte Marke. Allerdings fand ich diese jetzt nicht mehr so gut. Ich hatte nämlich das Gefühl, dass sie extrem schnell abgenutzt sind, obwohl ich sie nicht häufiger verwendet habe als sonst. Hmm...
Habe jetzt mal andere gekauft und werde sie testen.

Nachkaufen?
Nein.




Pröbchen von Fructis


Mascara Pröbchen von Shiseido

Das sage ich:
Ich habe sie 1-2 mal verwendet und fand so nicht so toll. Manchmal hilft es bei Mascaras sie etwas liegen zu lassen, also habe ich das gemacht.
Leider hat es bei dieser nicht geholfen...
Als ich sie verwendet hatte und nur noch 4 dicke (Fliegenbein) Wimpern hatte, hat es mir gereicht und sie flog in den Müll....

Essence Volume stylist Lash Extension Mascara

Das sagt der Hersteller:
'extended version. die diamantförmige bürste ermöglicht dank verlängernder fasern extrem lange, voluminöse wimpern. auch das geflochtene design der kappe ist ein eyecatcher.'

Das sage ich:
Diese Mascara fand ich richtig gut und ich habe sie gerne verwendet. Sie hat die Wimpern toll getrennt und verlängert. Einfach ein tolles Ergebnis.
Ich war sogar ein wenig traurig, dass sie nun leer ist und werde sie mir demnächst nachkaufen.

Nachkaufen?
Ja. 

Catrice Liquid Camouflage Concealer

Das sagt der Hersteller:
'Augenringe, Unebenheiten und Rötungen im Gesicht gehören der Vergangenheit an – die Liquid Camouflage bietet optimale Deckkraft bei gleichzeitiger Pflege. Der flüssige Concealer ist hochpigmentiert, wasserfest und dadurch besonders langanhaltend. Der praktische Flockapplikator garantiert einfaches Auftragen.'

Das sage ich:
Das ist mein liebster Concealer unter den Augen. Er deckt zuverlässig meine Augenringe ab und bleibt an Ort und Stelle.
Einige Zeit habe ich diesen Concealer auch zum Abdecken meiner Pickel verwendet, aber 1. war mir es dafür etwas zu flüssig und 2. wollte ich nicht erst auf meinen Pickeln mit dem Applikator rummachen und dann unter den Augen. Also habe ich dafür was anderes.

Nachkaufen?
Ja!



Nails of the day - April und Mai 2017

Ich habe ja neben Lidschatten und Blushes eine beachtliche Nagellacksammlung und lackiere, wenn es die Zeit zulässt alle 2 Tage neu, manchmal auch jeden Tag.
Auf dem Blog zeige ich ja meist nur meine Neuerrungenschaften.
Daher möchte ich in regelmäßigen Abständen meine 'Nails of the day' zeigen. Wenn es klappt, jeden Monat gesammelt.

Wenn ihr mir auf Instagram folgt, kennt ihr die Nagellacke alle, weil ich sie dort direkt poste.




Nails of the day - Mai und April 2017

Ich habe nicht alle Manis fotografiert. Manchmal gefällt es mir einfach nicht so gut oder meine Nägel sehen einfach nicht so schön aus (auf der Arbeit leiden sie immer furchtbar).
 



Manhatten Last & Shine 'Hot metal love'




Catrice 'The sky so fly' und Rival de Loop


Manhattan Last & Shine 'Pump up the purple'


Essence 'Just me & my girls'


Catrice 'The sky so fly' und L.A. Colors


Manhattan Last & Shine 'Loosey goosey dacin'


Wet n wild 'Under your spell'


Catrice 'Provocative Pearls'

Catrice 'RoSeducteur'

Catrice 'Berry Bow'


Catrice 'Silk Sense'


Catrice 'Mauve Magnifique'


Yes Love Neon Glitter + matt Topcoat




Essence 'Go, sightseeing'


Trend it up '010' und Essence 'never stop dreaming'

Catrice - Soleil d'ete LE - Produkte und Swatches

Und es hört nicht auf mit den LEs. Ihr wisst ja, ich kaufe total gerne Drogerie LEs. Und im Moment habe ich auch wieder Lust mehr zu bloggen, also gibt es jetzt ein paar LE-Posts :-D
Heute soll es um die neue Catrice LE gehen, die mich durch die Aufmachung ziemlich angelockt hat, die 'Soleil d'ete' LE.



Catrice - Soleil d'ete Limited Edition - meine Ausbeute

Die Sachen sehen hübsch aus, aber ich kann schon sagen, dass für mich 2 Flops dabei sind, aber auch eine Überraschung, die ich in den letzten Tagen sehr gerne verwendet habe.






Sun Stripping Bronzer

Catrice sagt:
'Feiner, matter Bronzing Puder, der sich perfekt für die Make-up Trends „Contouring“ und „Sun Stripping“ eignet.'

Ein schöner matter Bronzer, der wirklich angenehm ist.
Die Pigmentierung ist schon ordentlich, da muss man schon etwas aufpassen.
Ich weiß nicht, ob ich ihn zum Contouring verwenden würde, weil er mir dafür etwas zu rötlich ist.








Swatches:

Auf dem Swatch kann man ganz gut erkennen, dass der Bronzer schon recht warm ist. Ich finde die Farbe als Bronzingpowder aber wirklich sehr schön :-)





Duo Highlighter

Catrice sagt:
'Zweifarbiger Highlighter mit schimmerndem Puder- Finish, der sich für alle Hauttypen eignet.'

Das ist das Produkt, was mich am meisten Überrascht hat. Eigentlich habe ich ihn mitgenommen, weil ich die Optik so schön fand. Aber als ich ihn das erste mal verwendet habe, war ich hin- und weg. Eine wirklich schöne Farbe.







Swatches:

Ganz links seht ihr die Mitte des Highlighters und daneben den Rand. 
Auf den Wangen finde ich die Farbe zusammengemischt so schön.





 Metal-Infused Eye Palette

Catrice sagt:
'Unterschiedliche Effekte von matt bis metallisch: Fünf aufeinander abgestimmte Eye Shadows mit pudriger Textur für expressive Eye.'

Diese Palette hingegen hat mich ziemlich enttäuscht. 
Optisch echt wunderschön und die Farben sahen auf dem ersten Blick auch sehr schön aus. Aber auf dem Auge konnten die mich gar nicht überzeugen. Das war wohl nichts... 






Swatches:

Die Swatches fand ich erstmal gar nicht so schlecht. Da dachte ich nicht, dass mich die Palette so enttäuschen würde.
Am Auge fand ich die Farben insgesamt viel zu schwach. Vor allem für einen Preis von knapp 5,50€
Die beiden Rosatöne muss man schon ziemlich schichten, damit man was ordentliches erkennen kann, dazu dann dieser Ton in der Mitter, der wirklich seeeehr glitzerig ist.
Die beiden dunklen Töne sind ganz okay.

Ich habe leider an dem Tag kein Foto von meinem AMU gemacht, sonst hätte ich es euch nochmal näher gezeigt.






Metalip Colour

Catrice sagt:
'Deckende, metallische Effekte treffen auf angenehme Creme-Textur.'

Diese drei Lippenstifte musste ich einfach mitnehmen. Ich mag dieses metallische Finish gerade im Sommer sehr gerne.








Swatches:

Wenn man so die Swatches sieht. Alle Farben hätte ich wohl nicht gebraucht, ja, aber ich habe sie trotzdem alle drei mitgenommen.








Sheer Serum Bronzer

Das sagt Catrice:
'Das flüssige Bronzing Serum sorgt für zarte, goldene Akzente – pur aufgetragen oder mit der Foundation vermischt.'

Leider gab es keine Tester, sonst hätte ich das Serum wahrscheinlich nicht mitgenommen.
Denn die Farbe und auch Konsistenz sagen mir nicht so richtig zu. Da muss ich wohl noch etwas ausprobieren.




Swatches:

Ich war etwas über die Konsistenz etwas verwundert. Ich habe ja aus der letzten P2 LE schon ein schimmerndes Serum und das ist irgendwie flüssiger und ließ sich besser verteilen.






Was sagt ihr zu dieser LE? Habt ihr was mitgenommen?
 
Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment