Favoriten im Februar

Ich musste tatsächlich ein wenig überlegen, was mir diesen Monat gut gefallen hat :-D
Aber dann fand ich doch ein paar Sachen, die ich gerne benutzt habe und benutzen werde ;-)



Urban Decay Naked 2
Was soll ich sagen? Sie ist einfach toll. Bin sehr zufrieden mit meinem Kauf.

MAC Mineralize Eyeshadow 'Cloudy Afternoon'
Ich habe ja bereits 2 AMUs mit diesem Lidschatten gezeigt. Ich finde ihn einfach toll.
Wahh, heute nach dem Knipsen fiel er mir im offenen Zustand runter. Ich konnte in abfangen. Zum Glück hat er nur eine kleine Macke von meinem Fingernagel davongetragen *puhh*

Maybeline Gelliner Black
Nachdem meine Alverde Gelliner den Geist aufgegeben haben und ich sie in die Tonne gekloppt habe, musste was neues her. Die von Essence waren mir zu wasserfest, also hab ich mal Maybeline ausprobiert.
Und siehe da, ich habe einen guten Ersatz gefunden :-)
Allerdings komm ich mit dem Pinsel nicht zurecht, aber das ist nicht schlimm, habe genug andere Pinsel.

Rival de Loop Hollywood Lashes
Eine tolle Mascara, die schön verdichtet und verlängert.
Ich plane einen Mascara-Test, da werd ich sie dann nochmal genauer zeigen.

Catrice Kajal 'Name it as you like'
Dieser Kajal geht immer. Es ist ein toller Taupeton, den ich gerne unterm Auge trage. Aber auch solo als Lidstrich macht er sich super.

MAC Mineralize Skinfinish 'Redhead'
Ein Produkt von dem ich nicht gedacht hätte, dass es mir so gut gefällt. In der Dose eher *gähn* langweilig, im Gesicht allerdings richtig klasse.
Also, immer schön testen und sich nicht von den Döschen blenden lassen.

Essence Marble Mania Blush 'Swirlpool'
Diesen Blush besitze ich jetzt 5 Tage und bis jetzt hab ich ihn jeden Tag benutz. Er ist so hübsch. Genau meine Farbe.

Thierry Mugler Plexi Gloss 'Coral Reflexion' und 'Pink Reflexion'
Von den Glossen hatte ich schon erzählt, wollte sie noch in einem eigenen Post zeigen.
Sie sind wunderschön :-)
Der Applikator ist etwas gewöhnungsbedürftig (irgendwie aus Gummi), aber nicht schlimm.


Aufgebraucht im Februar

Im Februar ist einiges leer geworden, weil vieles in den letzten Zügen lag.





Balea Young Duschgel 'Zuckerschnute'
Fand ich ganz okay, auch wenn mir der Duft mit der Zeit auf den Geist ging. Eine Flasche hätte gereicht (musste natürlich gleich 2 kaufen, haha).

Schauma Cotton Fresh Trocken-Shampoo
Steht schon Nachschub von im Schrank. Ich mag dieses Trockenshampoo recht gerne, um mal einen Tag ohne Haarewaschen zu überbrücken.
Den zitronigen Duft mag ich zwar nicht ganz so gerne, aber so lange es hält, was es verspricht kann ich darüber hinwegsehen.

Rival de Loop Sensitiv Nachtcreme
Diese Creme werde ich nochmal kaufen.
Oft spannt meine Haut nach dem Abschminken, diese Creme schafft Abhilfe.

Rival de Loop Clean & Care Seifenfreies Waschgel Grüner Apfel Duft
Ein nettes Waschgel, welches nach Apfel riecht.
Es wäscht das Make up ordentlich runter, hinterlässt goar nichts.

Essence Pocket Beauty AMU Korrektur Tips
Diese Tips liegen schon ewig rum, jetzt habe ich sie endlich verbraucht, bevor sie womöglich doch noch schlecht werden.
Mit ihnen konnte man kleine Patzer gut entfernen, auch wenn sie mir ein bisschen zu nass wurden, wenn der AMU-Entferner in den Tip floß.

Rival de Loop Hydro 3in1 milde Reinigungstücher 'Winter-Pfirsich'
Feuchte Reinigungstücher, die nach Pfirsich riechen. Winter-Pfirsich? Ich weiß jetzt nicht, was ich mir darunter vorstellen soll. Naja.
Wie so oft waren mir diese Tücher nicht feucht und gründlich genug. Oft hatte ich nach dem Duschen wieder mal Panda-Augen.
Immer wieder kauf ich Reinigungstücher, geht ja so schön schnell, aber zufrieden bin ich nie.

Venus Cleansing Gel - Pröbchen
Ein Pröbchen, welches ich mir im Douglas Online-Shop ausgesucht habe.
Fand es ganz gut, würde es vielleicht auch im Original kaufen.






LUSH Jackie Dates Foundation
Diese Foundation fand ich nicht besonders gut. Ich brauch etwas gut deckendes. Da ist man bei dieser Foundation an der falschen Adresse. Ich habe es benutzt, um mein P2 Make up ein wenig aufzuhellen.

Astor Mattitude Make up
Ja, hat mir ganz gut gefallen. Der Duft war gut, es hat ordentlich abgedeckt und mattiert. Wenn meine aktuelle Foundation leer ist, würde ich es sicherlich auch nachkaufen.

Jade Kajal schwarz
Ein uralter Kajalstift, der sich nicht mehr anspitzen lässt (wohl zu oft runtergefallen). Den hab ich früher öfter 'geleert'. Aber da kannte ich auch noch keine Gelliner, mit denen mal einen viel besseren Lidstrich ziehen kann, hehe.

P2 Big Drama! Mascara
In Kombi mit der Essence Multiaction Mascara liebe ich sie. Sie macht die Wimpern schön lang und die Essence Mascara verdichtet, so mag ich es.

Essence Multiaction Mascara
Bisher mein HG in Sachen Mascara. Allerdings soll sich die Textur geändert haben und sie ist nicht mehr das, was sie mal war. Diese Mascara war mein letztes Backup der alten Version. Mal sehen, ob die neue Version vielleicht doch noch was taugt...






Clarins Eau de Jardins- Pröbchen
Joah, ein netter Duft. Kann ihn nicht beschreiben (bin in sowas eher schlecht). Würde die Fullsize aber nicht kaufen.

Prada 'Candy' - Pröbchen
Oh, das ist ein toller Duft. Und wenn mich der hohe Preis nicht abhalten würde (bei Düften hab ich da irgendwie eine Grenze), hätte ich die Fullsize schon im Regal stehen.
Zum Glück hab ich letztens noch ein Pröbchen von diesem Duft bekommen *freu*





Entsorgen musste ich folgende 3 Dinge, da sie ranzige oder eingetrocknet sind.

Artdeco Eyeshadow Base
Sie ist mir leider eingetrocknet, weil ich zu oft eine andere benutzt habe *ups* Ich weiß gar nicht genau warum, denn mit der Artdeco Base war ich immer zufrieden.
Lieber mag ich im Moment die von Rival de Loop Young.

Zu den beiden Cremes kann ich gar nichts sagen, zu lange nicht benutzt.
Aber ich glaub sie waren okay. Bin aber meist zu faul, um Augencreme zu benutzten *ups*
Alterra Augengel empfindliche Haut

Alverde Augencreme Augentrost

Make up am Freitag, 24.02.

Letzten Freitag kam nochmal der MAC 'Cloudy Afternoon' Lidschatten zum Einsatz.
Ebenfalls zum Einsatz kam auch das (der?) MSF 'Redhead'. Es kommt sehr oft auf meine Wangen in der letzten Zeit.
Komisch, denn als ich es bekam und zum ersten Mal anschaute war ich erst mal nicht so begeistert. Aber auf den Wangen sieht es so toll aus :-)

Außerdem gab es zwei Premieren. Ich habe eine neue Foundation, mit der ich wie immer das P2 All day matt Make up mische und einen wunderschönen neuen Lipgloss habe ich auch.

Bei Douglas habe ich das LA Girl Perfecting Liquid Make up in Ivory gekauft.
Zusammen mit dem P2 Make up eine tolle Kombi. Mein Teint ist im Moment eher wieder etwas unrein, aber wie Sie sehen, sehen Sie nichts :-D

Der neue Gloss verdient einen eigenen Post, aber zunächst möchte ich jetzt was zu ihm sagen.
Es ist ein Gloss von Thierry Mugler und wenn ich an den Preis denke, krieg ich immer noch Schweißperlen auf der Stirn, haha. Ich glaub, das ist mein teuerster Gloss.

Aber er sieht in seiner Hülle und af den Lippen so toll aus, da konnte ich nicht nein sagen und wurde schwach...

Leider scheint er etwas schüchtern und traut sich nicht so recht, seine ganze Pracht auf den Bildern zu zeigen.


So, genug gequasselt, hier mein Make up :-D






Benutzt hab ich:



Teint
- Smashbox Foundation Primer
- P2 All day matt Make up
- LA Girl Perfecting Liquid Make up
- Ganier getönter Augen Roll-On
- Catrice transparenter Puder
- MAC MSF 'Redhead'
- MAC MSF 'Lightscapade'

Augen
 - UD Primer Potion
- MAC MES 'Cloudy Afternoon'
- MAC e/s 'Beauty Marked'
- P2 Stylish Geisha Cremeliner schwarz
- Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara

Lippen
- Thierry Mugler Plexi Gloss 'Coral Reflexion'

Make up mit MAC 'Cloudy Afternoon'

Hier ein Make up mit NAC 'Cloudy Afternoon'. Kombiniert habe ich ihn mit 2 meiner Catrice Lidschatten.







Benutzt hab ich:

Ich hab mal einen neuen Hintergrund ausprobiert. Einerseits geällt es mir ganz gut, aber andererseits sieht es auch sehr steril aus mit dem weißen Hintergrund. Ich glaube, der bunte gefällt mir besser.



Teint
- P2 All day matt Make up
- Astor Mattitude Make up
- Ganier getönter Augen Roll-On
- Catrice transparenter Puder
- MAC MSF Crystal Pink

Augen
- RdL Young e/s Base
- MAC e/s 'Cloudy Afternoon'
- Catrice e/s 'Bring me frosted cake'
- Catrice e/s 'My first Copperware Party'
- Catrice Gelliner 'Its mambo Nr.2'
- Catrice Kajal 'Name it as you like!'
- Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara

Lippen
- Essence Stay with me gloss 'My favorite milkshake'

Essence Marble Mania LE

Heute fand ich auch die Marble Mania LE bei Rossmann.

Als ich die ersten Bilder auf diversen Blogs sah, wusste ich, den Blush muss ich haben :-D
Die anderen Sachen wollte ich mir in Ruhe anschauen und es durften noch ein paar andere Dinge mit ;-)





Die gebackenen Lidschatten

v.l.n.r. 03 'Swirl it, Baby', 02 'Lets get twisted', 01 'Seriously mixed up'
 


e/s 03 'Swirl it, Baby!'



In die beiden e/s hab ich reingetatscht, bevor ich sie richtig fotografieren konnte, haha.

e/s 02 'Lets get twisted'



e/s 01 'Seriously mixed up'



Blush 01 'Swirlpool'



Nagellack 01 'Raspberry Swirl' und Lipgloss 01 'Coral Whirl'




Swatches
Die Lidschatten habe ich auf der Rival de Loop Young e/s Base geswatcht.




Der Blush ist so hübsch. Bin schon gespannt, wie er sich auf den Wangen macht.






Insgesamt eine LE, die mir gut gefallen hat.

Ich bin schon gespannt, wie sich die einzelnen Sachen so machen.
Dazu kann ich ja jetzt noch nicht viel sagen. Mit den Fingern auf den Handrücken ließen sich die Sachen gut auftragen, aber das sagt ja noch nicht viel darüber aus, wie sie sich dann mit dem Pinsel auftragen lassen.


Vergleich - Urban Decay 'Naked 1' und 'Naked 2'

Da ich die beiden Paletten für mich nebeneinander fotografiert und verglichen habe, dachte ich, ich kann euch die Bilder auch gleich mal zeigen ;-)














Urban Decay Naked 2 Eyeshadow Palette

Jaaa, ich habe sie :-D Die Urban Decay Naked 2 Lidschatten Palette.

Erst dachte ich, ich kann erstmal warten. Denn so nötig hab ich neue Lidschatten bekannterweise nicht.
Aber als ich dann einen Newsletter mit der Meldung bekam, dass die Palette nun verfügbar sei, hat es genau einen Tag gehalten, haha.

Ich habe sie bestellt und nach genau 8 Tagen hatte ich sie im Briefkasten liegen.

Das arme Ding musste sich erstmal bei mir aufwärmen, haha ;-)





Ich kann noch nicht viel über die Palette sagen, habe sie jetzt erst 2 mal benutzt. Aber bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Man kann mit den Lidschatten genauso gut arbeiten, wie mit den anderen, die ich von Urban Decay habe (Naked 1 und Anniversary Palette).







Besonders freu ich mich wie immer auf die taupigen Töne.
Aber auch die anderen sind nicht zu verachten.











Der dazugehörige Lipgloss gefällt mir nicht so.
Die Farbe ist zwar sehr schön, allerdings riecht und schmeckt er minzig, was ich gar nicht mag. Und als ich die kleine Tube das erste mal aufgemacht habe, kam mir ein merkwürdiger Plastikgeruch entgegen.
Schade, denn die Farbe und die Verpackung finde ich echt nett.

Ein Pinsel ist wie bei meiner Naked 1 auch dabei. Diesmal ist es aber ein doppelseitiger. Auf der einen Seite ein Lidschattenpinsel auf der anderen ein Blendepinsel. Er ist okay, man kann damit gut arbeiten, aber ich habe ehrlich gesagt bessere Pinsel.
Das fiel mir schon bei dem Pinsel aus der Naked 1 auf. Die Haare sind irgendwie, wie soll ich sagen, rutschig.
Aber auf den Pinsel bin ich nicht angewiesen. Für unterwegs, wenn man die Palette dabei hat, sicherlich okay.

Mani - Essence 'Candyction'

Dieser Lack stammt aus der Essence - Crazy good times LE,zusammen mit 5 anderen Lacken und ein paar anderen Sachen (die habe ich mir nicht genauer angesehen, ich war nur scharf auf die Lacke ;-)).

Mal wieder eine richtig schön knallige Farbe. Erinnert mich ein wenig an den roten Neon Lack von Milani, den ich euch auch schon mal gezeigt hatte. Bloß, dass hier Glitterpartikel mit im Lack sind.
Leider sieht man diese auf den Nagel kaum, bzw. wenn man ganz genau hinschaut. Schade.

Oder ich versuche diesen Lack mal über einen anderen, nur mit einer Schicht. Vielleicht sieht man den Glitter dann besser?









Eine Woche mit der 'Butt Naked' von NYX Teil 2

Hier nun der 2. Teil meiner Make ups mit der Butt Naked von NYX :-)



Donnerstag







Benutzt hab ich:

Augen
- e/s aus der Palette
- Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara

Lippen
- Catrice Lipstick 'Gentle Nude'

(Pfui, Cremeblushes sehen nach ein paar Mal benutzen immer so eklig aus.)






Samstag





Benutzt hab ich:

Augen
-e/s aus der Palette + Maybeline Gelliner Black
- Essence 2in1 Volume Mascara

Lippen
- Catrice Lipstick 'Victoria'

Teint
- MAC MSF 'Redhead'







Sonntag









Benutzt hab ich:

Augen
- e/s aus der Palette + Maybeline Gelliner Black
- Catrice Out of space Gelliner (nicht auf dem Foto)
- Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara

Lippen
- Kiko Lipstick

Teint
- Blush aus der Palette





Fazit
Ich kann diese Palette immer noch weiterempfehlen
Wer auf nude Farben steht, macht mit der Butt Naked nichts falsch.

Die Lidschatten und Blushes sind wunderschön und lassen sich gut verarbeiten. Allerdings muss man bei den Blushes aufpassen, sonst könnte man zu gerötet durch die Welt stiefeln :-D Lieber vorsichtig und mehrere Schichten auftragen.

Worüber ich immer noch nichts sagen kann sind die Highlighter und der Bronzer. Ich benutz diese Sachen einfach viel zu selten. Vergess es auch oft, wie letzte Woche ;-)
Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment