Favoriten im Oktober

Ich möchte euch mal wieder ein paar Favoriten vorstellen.

Letzten Monat sind mir irgendwie keine eingefallen, deswegen hab ich den Post ausgelassen. Ich hatte mir vorgenommen, diesen Monat mal aufzuschreiben, was ich gern benutze, damit ich nicht wieder alles vergesse. Tja, das hab ich nicht gemacht ;-) Mir sind aber trotzdem ein paar schöne Sachen eingefallen.









Augen



Loreal Color Appeal Trio Pro
Dieses Lidschatten Trio hab ich aus einem Tauschpaket.
Ich hätte es mir wahrscheinlich nie selber gekauft, da Loreal eher nicht zu meiner Lieblingsmarke zählt und ich dementsprechend selten die Sachen genauer anschaue.
Besonders gefallen mir die beiden unteren Töne. Die hab ich in diesem Monat wirklich oft benutzt. Den in der Mitte wirklich fast jeden Tag ;-)
Den rosanen solo und den beigen zusammen mit einem dunkelbraunen.


Essence  Eye shimmer Pecil 'Bronze Shimmer'
Ein wirklich uralter Lidschattensitft oder auch Eyepencil.
Den habe ich wieder für mich entdeckt und möchte ihn nun aufbrauchen. Cremige Produkte werden ja leider mit der Zeit nicht besser, ne?
Ich habe ihn oft am unteren Lid benutzt. Oder auch, wenn mal wenig Zeit zum Schminken war, als Lidschattenersatz am äußeren Rand der Lider (oben und unten). Schade, dass es diesen Stift nicht mehr zu kaufen gibt, er hat die perfekte Farbe.





Lippen


Catrice Lippenstifte aus der 'Hollywood´s fabulour 40ties' LE
Ja, die LE wollte ich euch noch genauer vorstellen. Erst hatte ich keine Zeit und jetzt weiß ich gar nicht, ob es sich noch lohnt eine so 'alte' LE vorzustellen. Was meint ihr?

Auf jeden Fall hab ich diese 3 Lippenstifte sehr gern getragen.
Die 3 Farben gefallen mir sehr gut. Sogar den ganz roten ('Red butler') habe ich mich getraut zu tragen. Zu einem dezenten Augen-Make-up ist er durchaus im Alltag tragbar.
Am allerbesten gefiel mir 'Marlenes Favorite', ein Melonenrot.




Essence 'Wild Craft' LE Pinsel


Diesem Pinsel hatte ich ja bereits einen eigenen Post gewidmet.
Ich habe ihn auch tatsächlich fast jeden Tag benutzt. Mein bisheriger Foundationpinsel, das Stinktier von Zoeva, hatte Pause bzw. kam nur noch zum Einsatz, wenn der Essence Pinsel in der Wäsche war.
Er ist schön weich und ich kann die Foundation richtig gut damit auftragen. Ich mag ihn :-)

P2 'Vintage Glamour' LE - Lipstick Lipglos Duo

Wieder mal eine LE, die mich null angesprochen hat und wo ich doch ein kleines Schätzchen gefunden habe.

Und zwar kam es diesmal bei der 'Vintage Glamour' LE von P2 vor, die es aktuell zu kaufen gibt.
Ich hab mir die Sachen bei DM angesehen und testete einfach mal einen Lippenstift. Und siehe da, gar nicht so schlecht, also durfte er mit.



Feel free! Lipstick Lipgloss Duo '010 Rose hip' (feel free?!?)



Es ist ein schöner Rosenholzton.
Natürlich, ich hab ja noch nicht genug in dieser Farbe ;-)

Allerdings find ich die Verpackung nicht so toll. Sie sieht billig aus und die durchsichtige Kappe vom Lippenstift gefällt mir auch gar nicht. Diesmal kam es also eher auf den Inhalt an ;-)









Auf der einen Seite hat man einen matten Lippenstift.



Und auf der anderen Seite einen Lipgloss.

Man kann beides einzeln verwenden. Zusammen find ich die beiden aber viel schöner ;-)




Swatches





Auf den Lippen

Lippenstift, darüber den Gloss




Die beiden sind angenehm zu tragen. Fühlen sich gut auf den Lippen an.
Von der Haltbarkeit sind sie okay. Sie halten natürlich kein 3-Gänge-Menü oder einen Kussmarathon aus, aber das erwarte ich bei günstigen normalen (kein Longlasting) Lippenstiften auch nicht.

Fotd oder I love 'Hot chocolate'

Heute hatte ich mal wieder Lust mich ausgiebig zu schminken und dies auch fotografisch festzuhalten.
In der letzten Zeit war ich oft mit den gleichen beigen Lidschatten geschminkt, damit wollte ich euch nicht langweilen ;-)






Ich habe über den schwarzen Gelliner noch einen grünen Eyeliner aufgetragen, sieht man leider nicht so gut auf den Fotos.










Benutzt hab ich:

 

Teint
- P2 All day matt Make-up
- RdL Natural Lift Make up
- Ganier getönter Augen Roll-On
- Catrice Mineral Compact Powder
- Catrice Defining Blush 'Toffee Fairy'






Augen
- MAC Paintpot Painterly
- RdL e/s 'Hot chocolate'
- MAC e/s 'Satin Taupe'
- Alverde e/s 'Vanille'
- Maybelline Gelliner 'Black'
- Essence Crystal Eyeliner 'Forever Green'
Essence Eye Pecil 'Bronze Shimmer'
- Essence Get Big! Lashes Volume Mascara


Lippen
- P2 Vintage Glamour Lipstick 'Rose hip'


Aktuelle Duft-Favoriten - es wird kuschelig

Jetzt beginnt für mich wieder die Zeit der Kuscheldüfte, das sind für mich die Düfte, die riechen wie frisch eingecremt, aber auch süß dürfen sie sein und schwer. Eben das, was man (bzw. ich) im Sommer nicht mag.

Die fruchtig-frischen Düfte müssen nun weichen.


Ich bin eher schlecht in Duftbeschreibungen, deswegen werden diese auch nicht allzu lang.


Ich möchte euch meine aktuellen 4 Lieblingsdüfte zeigen.




Nina Ricci - Nina
Mein absoluter Lieblingsduft seit Jahren. Allerdings ist er mir im Sommer zu süß (obwohl er recht 'leicht' ist), deswegen freu ich mich darauf ihn jetzt wieder öfter tragen zu können.

Er ist allerdings keiner der oben erwähnten Kuschekldüfte. Er zählt eher zu der fruchtigen Sorte.
Erinnert mich ein wenig an einen kandierten Apfel.



Essence - Like a day in a Candyshop
Hier handelt es sich um einen eher schweren Duft. Wenn man ihn aufsprüht ist er recht intensiv und herb.
Was das ganze mit einem Candyshop zu tun hat, frag ich mich.
Also wenn man hier einen süßen Bonbonduft erwartet, wird man enttäuscht


Essence - Like a new love
Dieser Duft kam in der letzten Zeit sehr oft zum Einsatz.
Er ist angenehm nicht zu aufdringlich. Riecht sehr süß, aber auch leicht blumig.



Bvlgari - Petit et Mammans
Diesen Duft hab ich mir im Sommer zum Geburtstag gegönnt.
Lange hab ich ihn bei Douglas im Onlineshop angeschmachtet. Allerdings wollte ich nich soviel Geld für einen Duft ausgeben, den ich noch nicht einmal getestet habe.
Ich habe den Duft dann im Laden ausprobieren können und war hin- und weg.

Ein kuschelweicher Babypuder-Duft, richtig toll. Ich muss bei diesem Duft an ein Babybad denken, sehe Berge von Schaum vor mir :-D

Und dank der riesen Flasche (100ml) hab ich auch ewig was davon *freu*





Erst hatte ich vor, die Duftnoten aus den Beschreibungen abzutippen. Aber als ich sie las, fand ich sie irgendwie nicht so schön. Ich wollte meinen Eindruck schreiben.´
Ich kann mich Basis-, Herz- und Kopfnoten eher wenig anfangen. Und soviele Nuancen riech ich da meist eher nicht raus.


Welche sind eure Lieblingsdüfte, wenn es kälter wird?

Paint it! Grey-black! bei Pinky Sally

Als ich von der Schminkaktion bei Pinky Sally laß, hatte ich spontan lust mitzumachen. Die Farbvorgabe 'Grey-black' gefiel mir und ich habe folgendes daraus gemacht:















Es hat Spaß gemacht, mal nach Farbvorgabe zu schminken.
Ich hatte vorher noch nie bei etwas ähnlichen mitgemacht, auch bei diesem Farb 1x1 leider nicht.

Am Abend zuvor fiel mir der P2 e/s ein und dass ich ihn schon länger nicht mehr benutzt hatte. Ich find ihn richtig toll, aber ich hab einfach zu selten Lust auf grau.

In der Lidfalte hab ich den schwarzen e/s platziert, leider sieht man es auf den Fotos eher schlecht.



Benutzt habe ich:

- MAC Paintpot 'Painterly'
- P2 e/s 'Grey Plasure'
- MAC MES 'Hot Contrast'
- MAC e/s 'Seady Pearl'
- Essence Gelliner Black
- Essence Smokey Eyes Mascara
- Lancome Hypnose Doll Eyes Mascara



Bild für den Blog-Beitrag

Essence Limited Edition 'Class of 2013'

Eine LE, die ich nicht so interessant fand auf den Pressebildern. Ich bin auch nicht ständig zu Rossmann gerannt, um zu schauen, ob es die LE schon gibt.

Ich bin allgemein etwas 'LE-müde' geworden, nachdem ich die Catrice '40ies LE' fast komplett abgeräumt habe.

Vor ein paar Tagen war ich eh bei Rossmann, also hab ich auch die übliche Runde bei den Kosmetiktheken gedreht. Etwas versteckt und kaum geplündert fand ich dann die LE und nach 4 Teile mit.





Blush 'Alpha better gamma'



Sehr schön anzusehen. Wenn man ihn aber benutzen möchte, muss man das Muster leider zerstören...




Swatch




Das erste Mal Auftragen war etwas komisch. Ich hab, wie ich es meistens bei neuen Blushes mache deren Pigmentierung mir noch nicht ganz klar ist, mit dem Pinsel auf den Blush gedrückt.

So hab ich beim ersten Ansetzen auf die Wange erstmal das gleiche Shimmermuster hinterlassen, wie man es auf dem Blush sieht, haha :-D

Dann hab ich den Shimmerkram runtergmacht und weitergepinselt. Gefällt mir gut, der Blush. Lässt sich schön verteilen und ist ein Blush, den man jeden Tag benutzen könnte :-)




Eyeshadow Pen: oben 'Schools out forever', unten 'Want to be my freshman'


Taupe und schimmriges beige, genau meine Farben.
Den dritten im Bunde fand ich sehr nett anzusehen, ein tolles Blau, aber ich benutze nie und nimmer blau. Und wenn mir doch danach ist, hab ich meine großen Zoeva Paletten, in der jede Farbe vertreten ist ;-)



Swatches

Die Swatches waren vielversprechend und ich habe mich darauf gefreut die Stifte benutzen zu können.
Am Auge allerdings hab ich kein schönes Ergebnis erzielt. Ich musste auch ziemlich aufdrücken, um überhaupt einigermaßen zufriedenstellendes Augen Make-up hinzubekommen. Das mag ich an den Augen gar nicht. Da ist es mir wichtig, dass man den Stift leicht auftragen kann.

So schön wie auf den Swatches hab ich es überhaupt nicht hinbekommen, es wurde ziemlich fleckig. Schade!



Das Täschchen fand ich die ganze Zeit toll, aber ich dachte mir, sowas brauchst du eh nicht.

Aber jetzt wird sie die aktuelle Make-up Bag in meiner Handtasche ablösen (wenn alles reinpasst :-D). Die jetzige ist mir zu groß, daher passt es ganz gut.




Habt ihr auch etwas aus der LE gekauft?





Balea Duschgel 'Kirsch- und Mandelduft'

Ich stell euch ja eher selten Pflege und Co. vor, aber diesmal muss ich euch unbedingt berichten.
Denn die aktuelle Limited Edition von Balea (DM Eigenmarke) beinhaltet und Duschgel und eine Bodylotion mit Kirsch- und Mandelduft.


Ich war schon hin- und weg als ich im Laden am Produkt schnupperte, aber nach dem ersten Benutzen war ich erst recht begeistert.

In der Flasche überwiegt der Kirschduft, beim Duschen kommt dann der Mandelduft raus, herrlich, das mag ich. Erinnert mich ein wenig an Amaretto.

Bei der Bodylotion ist es ähnlich, nur das der Duft leider nicht lange anhält und recht schnell verfliegt, schade.






Zum Glück ist meine Haut recht unkompliziert und so kann ich mich im günstigen Bereich austoben und die ganzen limited Editions ausprobieren. Deswegen kann ich auch eher nicht sagen, ob sie besonders pflegend sind oder nicht. Auf jeden Fall sind beide Produkte nicht austrocknend.

(das soll hier auch keine ausführliche Review sein ;-))


Die Limited Editions von Balea tauchen ja gefühlt im 2-Wochen-Takt auf.

Find ich ja gar nicht schlecht, nur kann man die Sachen ja gar nicht so schnell aufbrauchen, wie wieder was neues auftaucht.
Trotzdem kauf ich die Sachen immer wieder gern ;-)










Wie findet ihr die beiden Sachen? 

Aufgebraucht im August und September

Bei mir ist in den letzten beiden Monaten wieder einiges leer geworden. Die Tüte, in der ich die leeren Sachen aufbewahre, war prall gefüllt.



Körper


Dove Beauty Body Milk
Eine meiner liebsten Bodylotions. Gerade im Winter benutz ich sie vor allem an den Unterschenkeln, da sie recht trocken sind. Den Duft mag ich auch echt gerne.

Isana Sommer Dusche Maracuja & Cocos
Nettes Duschgel, aber nicht überragend. Ich war froh, als es leer war ;-)

Balea Wellness Dusche Lemongras
Dieses Duschgel hab ich gern benutzt. Vor allem als es so heiß war, morgens nach dem Aufstehen, sehr erfrischend.

Fa Nutri Skin Duschgel
Den Duft fand ich ganz gut. Fruchtig frisch, gleichzeitig hat es auch schön gepflegt.

Balea Young Deospray Mademoiselle Chic
Ein Deo, welches ich sicher nicht noch mal kaufen werde.
Der Duft war okay, aber im Sommer hat es leider völlig versagt. Schade!

Tetesept Badesalz 'Süßes Paradies'
Tolles Badesalz, hat mir gut gefallen. Witzig fand ich auch, dass es das Badewasser rot gefärbt hat. In der weißen Badewanne kommt das besonders gut ;-)

Balea Young Handcreme und Essence Handcreme
Die habe ich beide zusammen mit Zucker als Peeling verbraucht.
Ich werde definitiv keine duftenden Handcremes mehr kaufen. Sie pflegen meist eher schlecht nd der Duft geht mir nach ein paar Mal benutzen doch sehr auf die Nerven.
Mir kommt nur noch meine Lieblingshandcreme von Nivea ins Haus.

Lancome Duschgel Reisegröße
Oh, was für ein toller Duft. Den werd ich mir merken und irgendwann das eau de Toilette kaufen :-)

Boss Orange Duschgel Reisegröße
Joah, nett, aber das wars auch schon. Mag den Duft nicht soo gerne.

Rosen Duschgel
Auch dieses Duschgel war okay, aber wird nicht im Original gekauft.



Haare


Loreal Elvital Arginin Resist Shampoo
Ein Überbleibsel aus der Zeit nach der Schwangerschaft, als ich so schlimm Haarausfall hatte.
Habe es aufgebraucht, aber ich glaub, richtig gebracht hat es nichts. Mit der Zeit wurde es ja dann besser ;-)

Schauma Cotton Fresh Shampoo
Ein Shampoo, welches ich total gerne benutze. Ich liebe den Duft und meine Haare sind danach echt schön.

Swiss o Par Farbwächter Haarkur
Die Haarkur war okay, wird aber nicht wieder gekauft. Gibt es die eigentlich noch? Ich hab sie damals im Restposten-Markt gefunden.

Swiss o Par Grüner Apfel Kur Sachet
Diese Haarkur hat mir gut gefallen. Meine Haare fühlten sich schön gepflegt an und der Duft war auch gut.
Generell mag ich die Einmal-Haarkuren von Swiss o Par echt gerne (Honig, hmmm :-)).



Gesicht


2x Bebe Reinigungstücher
Wer schon länger meinen Blog liest, weiß, diese Reinigungstücher benutz ich gerne und da wird auch jeden Monat eine Packung leer. Ich kauf nur noch die, mit anderen (z.B. von Rossmann- oder DM-Eigenmarke) wurde ich einfach nicht glücklich.

Venus moisturizing Creme
Das ist die Creme, die irgendwann mal in der Douglas-Box war. Fand ich ganz okay, werd ich aber auch erstmal nicht wieder kaufen. Bei Pflege bin ich irgendwie immer wieder auf der Suche. Habe noch nicht das Richtige gefunden.

Balea Augen-Make-up-Entferner Pads, ölfrei
Diese Pads benutz ich ganz gerne. Man braucht zwar 2-3 pro Abschminken, aber das macht nichts. Sie bekommen alles gut runter (außer wasserfeste Produkte).

Balea Soft Lotion Pads
Bei diesen Pads hab ich mich irgendwie vergriffen, wollte eigentlich die eben genannten kaufen und fand sie wohl nicht. Naja, diese waren auch okay. Ordentlich mit Flüssigkeit getränkt und sehr weich. Und man braucht nur ein Pad und nicht wie bei den AMU-Entferner Pads 3.

Loreal Happyderm Reinigungsmousse
Dieses Reinigungsmousse hab ich vor ein paar Jahren gern benutzt. Das gabs es zusammen mit der passenden Gesichtscreme, aber solo hab ich es nicht gefunden.
Vor kurzem fand ich eine Flasche im Restposten-Markt. Ich mag das total gerne, weil es sich so schön sanft auf der Haut anfühlt. Schade, dass es das nicht mehr zu kaufen gibt.


Deko


L.A. Girl oil free Foundation
Ich mochte diese Foundation gerne. Habe sie allerdings mit einer anderen gemischt, das ergab ein tolles Ergebnis bei mir (richtiger Farbton, mattierend, deckend).

Catrice Transparent Fixing Powder
Ein Puder, welches ich gern benutzt habe. Den letzten 0,5 cm Rand habe ich weggeschmissen, nachdem mir die Dose runtergefallen war.
Jetzt freu ich mich auf einen neuen Puder.

Essence Get Big! Lashes Volume Mascara
Diese Mascara ist mir leider gekippt. Sie roch ganz komisch, da hab ich sie lieber weggeworfen.
Kein großer Verlust, fand sie jetzt nicht so toll.

Essence 2in1 Volume Mascara
Die Mascara war ganz okay, aber ich werd sie auch nicht wieder kaufen.

Rival de Loop Young e/s Base
Einer meiner HG. Diese Base ist echt toll und das für wenig Geld. Kann ich nur empfehlen.



Pröbchen


Diverse Pröbchen wurden auch leer.
Besonders gefallen haben mir das Apple Fresh Shampoo von Head and Shoulders und das Omnia Coral edt von Bvlgari. Das Shampoo hab ich schon im Original gekauft, das Parfum ist im Moment nicht im Budget, muss also waren ;-)
Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment