Fotd #10 Smokey-Pink MAC Magenta Madness

Als ich letztens an meinem Schminktisch saß, fielen mir ein Pigment und Lidschatten von MAC in die Hände, welche ich richtig richtig toll finde, es aber für den Alltag viel zu knallig und dunkel sind. Ich habe dann probiert, es ein wenig abzuschwächen.

Mal sehen, ob es mir gelungen ist...




Das AMU ist mit ordentlich blenden enstanden.

 
Der Gloss ist zwar hübsch, aber furchtbar klebrig.. Ich habe 3 von der Sorte, die mir von der Optik sehr gut gefallen, aber jedes mal wenn ich sie auftrage, möchte ich sofort ein  Taschentuch der was ähnliches schnappen und die Lippen abwischen. Und selbst das ist nicht einfach, kleeeebrig. Hinterher hat man noch die Glitterpartikel auf den Lippen, nicht schön.








Benutzt hab ich:


Teint
- P2 All day matt Make-up
- Rival de Loop Natural Lift Make-up
- Maybelline Concealer 'Der Löscher Auge'
- P2 Mosaik Compact Powder
- Clarins 3D Puder
- Manhattan Oktoberfest Blush 'Pink Gaudi'







Augen
- MAC Paintpot Painterly
- MAC e/s 'My dark magic'
- MAC Pigment 'Magenta Madness'
- MAC e/s 'Seady Pearl'
- Maybelline Gelliner 'Black'
- Essence Twilight Glitterliner
- Essence Multiaction Blackest Black Mascara

Lippen
- MAC Superglass 'Cherry Electric'





Swatches:

Whats in my bag? Oh, großes Chaos

Vorhin las ich mal wieder einen 'Whats in my bag'-Post und bekam Lust euch auch mal den Inhalt meiner Handtasche zu zeigen.

Ich bin nicht so der Taschen-Fan. Also, ich hab sie schon immer dabei, aber, dass ich ständig neue kaufen möchte, ist zum Glück nicht so.

Meine Anforderungen an eine Handtasche: möglichst zum Umhängen UND an der Schulter zu tragen, viele kleine Taschen in der Handtasche, wo ich Sachen verstauen kann, ein Reißverschluss und robustes Material, damit ich mir nicht alle halbe Jahr eine neue Suchen muss ;-)

Meine letzte billig Handtasche von H&M erfüllte alles, außer den letzten Punkt. Sie war aus Stoff und riss nach und nach an vielen Stellen ein.
Als ich bei Tchibo dann meine jetzige Handtasche entdeckte, machte ich kurzen Prozess und warf das H&M Ding in den Müll.


So sieht sie aus, das gute Stück:

Als hellbraun oder auch taupe würde ich sie beschreiben.


Sie hat einen Riemen, den ich lang oder kurz tragen kann, ein großes Fach und dazu 4 kleine Fächer, die man mit einem Reißverschluss schließen kann.

Und das ist wirklich MEINE Tasche. Wenn ich mit meiner Tochter unterwegs bin, hat sie ihre Sachen in einer kleinen Tasche, die ich am Buggy befestige. Das muss ich nicht auch noch in der Handtasche mit mir rumschleppen ;-)



Kommen wir nun zum Inhalt, ein riesiger Haufen...

Und ich wunder mich, warum mir die Tasche manchmal so schwer vorkommt, hehe.
Hab das Ausräumen für die Fotos gleich mal zum Anlass genommen und ausgemistet ;-)




Man sieht auf dem Bild alles, was sich in sämtlichen Taschen befand.





Fangen wir oben an:

- in den beiden schwarzen Kosmetiktaschen befinden sich Medikamente, weiter unten dazu mehr
- daneben der rote 'Schulranzen', gefült mit Make-up, auch hier weiter unten mehr
- ganz links Kassenbons und Müll
- 2 Geldbeutel (meiner und Haushalltsgeldbeutel)
- ein Kalender 2013 mit Cupackes drauf
- Handschuhe
- Taschentücher
- wieder links Kleingelt (u.a. eine D-Mark für Einkaufswagen) und Bonbons
- unbenutzte Handytasche (iPhone mit Hülle passt nicht mehr rein)
- 2 Kullis (wusste gar nicht, dass ich was zu schreiben dabei hab...)
- Handcreme
- ein Ü-Ei und Gummibärchen (häh?)



- ganz rechts ein Einkaufsbeutel
- ein Klapp-Haarbürste
- noch ein Kulli
- Eine Kastanie in Herzform vom Mann
- ein nicht eingelöster Coupon
- eine Haarspange meiner Kleinen und eine Büroklammer :-D


Mein Make-up Bag:

Naja, fast nur Make-up. Immer mit dabei Blotting-Papers, Puder, Zopfgummi, Haarspangen, Feilen, eine Dose in der sich mal eine Binde befand (sollte mal nachgefüllt werden ;-)) und Pflaster.
Den aktuellen Lippenstift oder Gloss pack ich so in meine Tasche und aktuelle befindet sich mal keiner in meiner Handtasche. Es können aber auch 5 an der Zahl sein.
Unterwegs schmink ich mich selten nach, außer mal Lippenstift nachziehen, wenn ich dran denke, deswegen fällt der Make-up Bag eher spärlich aus (trotzdem vollgestopft).





Mein Medi-Bag:

Nochmal Pflaster und Taschentücher, ein Pinsel (der nicht in das Make-up Täschchen reingepasst hat), Tampons, Schmerzmittel, Kaugummis gegen Reiseübelekeit und ein Medikament, was ich regelmäßig nehmen muss und immer mitschleppe.




Puh, so, und bei euch so? Was schleppt ihr mit euch rum?


Kiko Water Eyeshadows - alt und neu

Die Kiko Water Eyeshadows sind seit dem letzten Sommer fest in deren Sortiment. Sonst gab es sie hier und da mal in einer LE.


Ich besitze 3 Stück von diesen hübschen Teilchen, 2 älteren Semesters und einen aktuellen.
Gerne würde ich mir noch die eine oder andere Farbe zulegen, aber wie ihr wisst, ist bei mir im Moment nichts mit kaufen ;-) Außerdem möchte ich sie mir gerne genauer ansehen, daher fällt eine Bestellung weg.


Also werde ich mit den schon vorhandenen Kandidaten spielen und möchte Sie euch zeigen.
Ich weiß, es ist in der Bloggerwelt nicht gern gesehen, dass man ältere Sachen zeigt. Aber was wäre die Alternative? Nur neue und noch erhältliche Produkte benutzen und zeigen. Hmm, mag ich nicht. Ich schau mir auf Blogs gerne auch mal ältere Sachen an.



Ganz rechts ein Lidschatten aus den aktuellen Sortiment, in der Mitte aus der vorletzten Winter-LE und rechts, ja, weiß ich auch nicht mehr so genau...



Ich muss schon sagen, dass mich die Optik sehr anspricht. Ich mag diese 'Wellen' und 'Hügel'. Da kann 'platter' Lidschatten nicht mithalten, hehe.




Die Lidschatten nochmal einzeln:

'Grey Wood'








'Chromo Taupe'







'Flamingo Pink'
(nach Recherche im Online-Shop, denn nur auf wenigen Produkten steht der Name *grml*)
Jetzt wo ich den Namen weiß, bin ich doch etwas verwundert. Ich hätte gedacht, er hätte 'Peach' im Namen.








Swatches






 

Die Lidschatten in der Anwendung:

Sie lassen sich wunderbar verarbeiten. Es gibt keine Krümelei am Auge und man muss weder ewig im Pöttchen rumrühren, noch ganz vorsichtig reinstippen. Die Pigmentierung ist echt gut.

Bei 'Chromo Taupe' allerdings musste ich etwas aufpassen, weil diese Farbe am Auge leicht rötlich wurde und somit etwas unvorteilhaft für mich. Aber wenn man über die rötlichen Ränder etwas beigen Lidschatten gibt, sieht es schon viel besser aus.


 

'Chromo Taupe' auf dem beweglichen Lid und 'Grey Wood' in der Lidfalte.


Benutzt hab ich:
(die Mascara ist auf dem Bild nicht zu sehen, ist eine YSL Probe)





Nochmal 'Grey wood' in der Lidfalte (diesmal schwächer aufgetragen, bzw. gut verblendet)


Benutzt hab ich:





'Flamingo Pink' auf dem beweglichen Lid. Es ist eine wunderschöne Farbe. Leider ist mir der Lidstrich nicht besonders gut gelungen *grml*







Benutzt hab ich:




Habt ihr auch Lidschatten aus dieser Reihe? Wie findet ihr sie? Wenn ihr Lust habt, packt doch bitte den Link zu euren Blogposts zu diesen Lidschatten mit in den Kommentar :-)

[Schminkaktion] My litte Pony - Twilight Sparkle

Ich nehm ja gerne an Schminkaktionen teil. Meistens vergess ich nur, rechtzeitig etwas zu schminken.


Diesmal wollte ich es auf keinen Fall verpassen, denn es geht schließlich um My little Pony.
Sala hat sich diese Schminkaktion ausgedacht und den nächsten Wochen wird es viele AMUs mit den süßen kleinen Ponies als Thema zu sehen geben.

Anfangen werden wir mit:

Twilight Sparkle


Ein fliederfarbenes Pony mit pink-blauer Mähne.
An diese Farben hab ich mich gehalten. Ein bisschen Sparkle musste auch sein, daher noch der Lidstrich.

Meine kleine Tochter hat eine Twilight Sparkle Haarspange, präsentiert uns also ihren Schopf ;-)





Benutzt hab ich:




- Rival de Loop Young e/s Base
- Zoeva 88er Shimmer Palette
- MAC e/s 'Seady Pearl'
- Maybelline Gelliner 'Black'
- Essence Black Mania Kajal
- Essence Twilight Glitter-Liner
- NYX Glitter
- Beyu Mascara
- Essence Multiaction Blackest Black Mascara



Benutzt hab ich das Pink ganz unten in der pinken Reihe, und das Lila ganz oben in der gleichen Reihe.



Fotd #9 - Pink-Lila mit Zoeva

Eigentlich sollte dies ein Valentins-Look in Pink werden. Aber gestern war mir dann doch nicht mehr so danach.


Der Look ist etwas anders geworden als geplant. Eigentlich dache ich an viel Pink und Rosa, sogar Herzchen zum Aufkleben schwebten mir vor. Ich habe dafür meine 88er Shimmer Palette von Zoeva wieder herausgekramt, sie enthält ja alle Farben, die man brauchen könnte.
Aber als ich dann am Schminktisch saß, hatte ich keine Lust mehr auf den kompletten Barbielook. Meine Augen habe ich wie immer betont und den Rest eher dezent gelassen, auch deswegen weil ich keine richtig passenden Knallfarben für Wangen und Lippen hatte, die zum Lidschatten passen.
















Benutzt hab ich:


Teint
- Catrice Prime & Fine Base
- P2 All day matt Make-up
- Rival de Loop Natural Lift Make-up
- Maybelline Concealer 'Der Löscher Auge'
- uma Abdeckstift
- Catrice Mineral Compact Powder
- Catrice Multi Colour Blush



Augen
- Rival de Loop Young e/s Base
- Zoeva Ultra Shimmer Palette
- MAC e/s 'Vex'
- Maybelline Gelliner 'Black'
- Rival de Loop Young e/s Stift
- Essence Multiaction Blackest Black Mascara

Lippen
- Clinique Chubby Stick 'Super Strawberry'
- Thierry Mugler Plexi Gloss 'Reflection Pink'



Das Pink in der Mitte und das dunkle Lila links unten kamen an die Reihe.




Swatches:



Fotd #8 - Lidschatten auf den Lidern und Wangen

Ich habe eine Trio-Palette von Wet n Wild.
Einer der Lidschatten war oder ist mein Lieblingslidschatten, ich habe ihn viel benztzt und nun ist er fast aufgebraucht. Yes! Ein Lidschatten fast aufgebraucht.
Einer der 3 Farben ist mir zerbröselt und ich habe den Rest rausgekratzt und entsorgt (mochte die Farbe nicht) und die 3. Farbe ist noch fast voll, eignet sich aber auch gut als Blush, daher werde ich ihn auch als solches aufbrauchen.

Irgendwie ist der Deckel der Palette kaputt gegangen und sie sieht insgesamt schon recht schäbig aus, deswegen möchte ich sie schon bald leer machen.

Also habe ich heute begonnen den besagten Lidschatten auf den Lidern und Wangen zu verwenden, dann gehts mit dem Aufbrauchen schneller ;-)





Der Lidschatten kommt hier leider etwas Blass rüber. Er sieht mehr aus, wie auf dem Swatch weiter unten.



Hier der Blush nochmal näher.
Ich habe mich getraut mal einen etwas knalligeren Lippenstift zu tragen. Das gefällt mir gut. Einziges Manko, eben mal schnell ohne Spiegel nachziehen ist nicht so einfach.





Benutzt hab ich:


Teint
- P2 All day matt Make-up
- Rival de Loop Natural Lift Make-up
- Maybelline Concealer 'Der Löscher Auge'
- Catrice Mineral Compact Powder
- Wet n Wild e/s als Blush

Augen
- MAC Paintpot Painterly
- Wet n Wild e/s
- Maybelline Gelliner 'Black'
- Catrice Kajal 'Name it as you like'
- YSL Mascara

Lippen
- Dior Addict Extreme 'Lucky'






Swatches:



Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment