Manhattan Rita Ora Kollektion - ein paar Nagellacke

Von Manhattan gab es vor ein paar Wochen eine bzw. sogar zwei Kollektionen mit Produkten für die Rita Ora ihren Namen gegeben hat.

Ich habe mir aus beiden LEs drei Nagellacke ausgesucht, die ich ganz hübsch finde.




Manhattan - Rita Ora Nagellacke

Ich muss sagen, dass ich die Nagellacke von Manhattan sehr gerne mag. Also die, die ich habe. Warum ich bisher noch nicht soviele habe, liegt eigentlich daran, dass ich mich kaum in den Standartsortiments umschaue. Zumindest was Nagellacke angeht. In den LEs sind ja meist genug Nagellacke für mich :-D

Nun aber mal zu den Lacken, die ich euch heute zeigen möchte.



Die Nagellack Flaschen sind lang und eckig. 
Finde ich viel besser als die vorherigen Fläschchen. Die hatten eine merkwürdige spitze Form. Schwer zu Lagern, wie ich fand. Die Lacke fand ich dennoch schön. 

10 ml Produkt sind in den Fläschchen enthalten.





Was ich an den Lacken wirklich toll finde, sind die recht breiten Pinsel. Damit lässt sich gut arbeiten. Ich komme mit breiteren  Pinsel generell besser zurecht.

Die Konsistenz der Lacke ist okay und sie sind je nach Farbe sogar schon nach einer Schicht deckend.











'Hot metal love'

Haha ja, Metal und ich, das ist schon eine heiße Liebe :-p 
Das ist ein wunderschöner metallischer Nagellack in einem Fliederton.
Dieser Lack war schon mit einer Schicht gut deckend, aber ich habe aus Gewohnheit doch wieder zwei Schichten raufgepinselt.




'Pump up the purple'

Von diessem Lack war ich etwas enttäuscht muss ich sagen. Die Farbe sieht im Fläschchen so schön aus. Anders als meine sonstigen Lacke in lila, weswegen ich ihn mitgenommen habe.
Auf den Nägeln widerum sah die Farbe doch anders aus. Vor allem auch, weil ich zwei Schichten brauchte, damit das Ergebnis deckend wurde.

Ich mag die Farbe trotzdem, hatte mir aber einfach was anderes vorgestellt.





'Loosey goosey dacin'

Grüner Nagellack? Dachte ich zuerst auch, aber irgendwie fand ich die Farbe doch sehr interessant. Außerdem habe ich noch nicht soviele grüne Nagellacke.

So ganz allein fand ich das Grün auf den Nägeln nicht ganz so schön, aber mit Schmetterlingen finde ich es sehr schön. Das sind Nail-Tattoos oder auch Water Decals. Dazu wollte ich euch schon länger mal einen Post tippen, weil man damit ganz einfach Nagellack aufpeppen kann. 
Bei diesem Lack habe ich auch zwei Schichten raufgepinselt.


Kommentare:

  1. Hot metal love sieht soooo schön aus, die anderen Farben gefallen mir leider gar nicht.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das Grün gefällt mir auf den Nägeln leider gar nicht so gut. :) Die anderen beiden Farben sind aber ganz hübsch. Ein Kauf kommt für mich jedoch nicht infrage. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Farben sehr schön! Vor allem Hot metal love hat es mir angetan.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, der metallische ist ganz bezaubernd. Den würde ich sofort tragen. Ach, da fällt mir ein, ich muss mir unbedingt solche Water-Decals zulegen. Hab überhaupt keine hübschen Sticker mehr hier. Die Schmetterlinge sehn süß aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja alle drei voll mein Beuteschema :)
    Die Nagel-Decals sind niedlich :)

    LG Binara

    AntwortenLöschen
  6. Ich wusste gar nicht, dass Rita Ora eine eigene Kollektion hat.
    Aber alle drei Farben finde ich super. Vor allem der Grünton ist so schön eyecatchy.
    Wundervoll.

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinenAmely Rose an

    AntwortenLöschen

Copyright © 2011 Fayes Welt | Impressum & Datenschutz | Design & Coding by Mademoiselle Moment